Dr. Torsten Oetting

Studium und Referendariat

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Mannheim und LMU München, 1. Staatsexamen 1988 in München
  • Referendariat beim Kammergericht in Berlin, 2. Staatsexamen 1991 in Berlin
  • American Law Program der Columbia University in New York und Amsterdam
  • Promotion an der LMU München zum Recht der Schiedsgerichtsbarkeit

Berufliche Laufbahn

  • Rechtsanwalt bei Thümmel, Schütze & Partner in Berlin und Singapur von 1992 bis 1995
  • Syndikusanwalt bei einer deutschen Großbank in Frankfurt am Main von 1996 bis 1998
  • Tätigkeit im operativen internationalen Großkreditgeschäft bei einer Leipziger Großbank von 1998 bis 2007
  • Sonderbeauftragter des Kapitalmarktvorstandes bei dieser Leipziger Großbank von 2007 bis 2008
  • Geschäftsführender Gesellschafter eines Asset Management Unternehmens in Leipzig von 2008 bis 2012
  • Rechtsanwalt bei PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER seit 2012

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch