WISSENSWERTES | 14.04.2020

PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER ist neues Mitglied der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland

 

Wir freuen uns, dass PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER zum 1. Januar 2020 als ein weiteres Mitglied von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) aufgenommen wurde.

 

In der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen, Städte und Landkreise, Kammern und Verbände sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit dem gemeinsamen Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der traditionsreichen Wirtschafts- Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland.

 

„Als größte in Mitteldeutschland ansässige Kanzlei, die mit dem JUVE-Award Kanzlei des Jahres für den Mittelstand 2019 ausgezeichnet wurde, setzen wir uns mit unserer rechtlichen und steuerlichen Expertise für die nachhaltige Stärkung der Region in Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur ein.“, so der Managing Partner Dr. Nikolaus Petersen.“


Aktuelle Beiträge von Dr. Nikolaus Petersen

WISSENSWERTES | 14.04.2020

PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER ist neues Mitglied der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland

Wir freuen uns, dass PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER zum 1. Januar 2020 als ein weiteres Mitglied von der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland (EMMD) aufgenommen wurde.   In der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland engagieren sich struktur...

WISSENSWERTES | 24.03.2020

CORONA-Pandemie: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Durch eine Reihe von Maßnahmen versucht der Bundesgesetzgeber, eine drohende Insolvenzwelle bei Unternehmen infolge der Corona-Pandemie zu vermeiden. Unter anderem hat das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) einen Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem die Insolvenzantragspflicht vorübergehend ausgeset...