TERMINE | 14.08.2018

Einzelhandel in Mitteldeutschland

 
am 20. September 2018 in Leipzig.
 
Herr Ortwin Philipp von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER referiert auf der hochkarätig besetzten Veranstaltung „Einzelhandel in Mitteldeutschland“ zum Thema:
 
Einzelhandel im Spiegel der Rechtsprechung
 
Weitere Referenten sind u. a. Herr Prof. Dr. zur Nedden, vormals Baubürgermeister der Stadt Leipzig, sowie Herr Prof. Dr. Berkner, Leiter des Regionalen Planungsverbandes Westsachsen.
 
Die Veranstaltung findet in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Veranstalter ist der Handelsverband Mitteldeutschland e. V.
 
Das Programm verspricht eine interessante Veranstaltung sowie Kontaktmöglichkeiten zu den Beteiligten der Einzelhandelsbranche in Mitteldeutschland. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Programm der Veranstaltung.
 
Anmeldung und Programm als pdf herunterladen
 
Auf diesem Weg möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.


Aktuelle Beiträge von Ortwin Philipp

WISSENSWERTES | 13.05.2020

Neuerlicher Prozesserfolg für PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER: 800 qm-Verkaufsflächengrenze für alle Einzelh...

Eilentscheidung des Oberverwaltungsgerichts Bautzen vom 12. Mai 2020   Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat gestern in vier Parallelverfahren entschieden und § 8 Abs. 1 Satz 1 sowie § 8 Abs. 2 Nr. 1 und 2 der aktuellen Verordnung des Sächsischen Sta...

WISSENSWERTES | 04.05.2020

Corona-Maßnahmen in Sachsen – Prozesserfolg für PHP: Teilweise Verfassungswidrigkeit behördlicher G...

Entscheidung des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes vom 30. April 2020   Das höchste sächsische Gericht hat die Öffnungsverbote für Ladengeschäfte, die der Freistaat Sachsen durch Rechtsverordnung vom 17. April 2020 („Corona-Schutz-Verordnung“) vorgese...