TERMINE | 13.06.2017

2. Sächsisches Fachkräftesymposium

Am 14. Juni 2017 findet das 2. Sächsische Fachkräftesymposium in Leipzig statt. Unter der Überschrift „Menschen in Bewegung – Erfolgsfaktor Personal“ bildet in diesem Jahr den Schwerpunkt die Logistik, einer der wichtigsten Drehpunkte der globalen Wirtschaft. In einem spannenden Programm stellen regionale Logistikunternehmen und Personalexperten Best-Practice-Beispiele und Lösungen zur Fachkräftegewinnung und -bindung vor.

Frau Dr. Iris Henkel wird an diesem Tage die Neuerungen und Änderungen des AÜG vorstellen. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Regelungen zur Gleichbehandlung der Leiharbeitnehmer sowie zur Überlassungshöchstdauer. Es sind aber auch neue Kennzeichnungs- und Konkretisierungspflichten normiert worden, die von Verleihern und Entleihern zu beachten sind.

Das Sächsische Fachkräftesymposium ist eine gemeinsame Veranstaltung von Unternehmerverband Sachsen e.V., VEMASinnovativ – Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen und Verband der Sächsischen Bildungsinstitute (VSBI) e.V.

Rückblick/Bilder:
Rückblick 2. Sächsisches Fachkräftesymposium


Aktuelle Beiträge

WISSENSWERTES | 11.05.2022

Einrichtungsbezogene Impfpflicht – Freistellungsrecht des Arbeitgebers?

Der im Dezember 2021 in Kraft getretene § 20a IfSG regelt eine einrichtungsbezogene Impfpflicht zum Schutz vor dem Coronavirus. Wir hatten bereits hier über die neue Vorschrift berichtet.   Im Zusammenhang mit der Regelung stellt sich die Frage, ob der A...

WISSENSWERTES | 20.04.2022

Corona und Arbeitsrecht – Neue Rechtsprechung

Die mit der Corona-Krise verbundene Vielzahl neuer Vorschriften wirkt sich auch auf das Arbeitsrecht aus. Nun sind weitere – wenn auch noch nicht rechtskräftige – Entscheidungen ergangen, über die wir vorliegend berichten wollen.   Einrichtungsbezogene Impfpflicht – Zulässigkeit der Freistellung   Berei...