TERMINE | 13.06.2017

2. Sächsisches Fachkräftesymposium

Am 14. Juni 2017 findet das 2. Sächsische Fachkräftesymposium in Leipzig statt. Unter der Überschrift „Menschen in Bewegung – Erfolgsfaktor Personal“ bildet in diesem Jahr den Schwerpunkt die Logistik, einer der wichtigsten Drehpunkte der globalen Wirtschaft. In einem spannenden Programm stellen regionale Logistikunternehmen und Personalexperten Best-Practice-Beispiele und Lösungen zur Fachkräftegewinnung und -bindung vor.

Frau Dr. Iris Henkel wird an diesem Tage die Neuerungen und Änderungen des AÜG vorstellen. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Regelungen zur Gleichbehandlung der Leiharbeitnehmer sowie zur Überlassungshöchstdauer. Es sind aber auch neue Kennzeichnungs- und Konkretisierungspflichten normiert worden, die von Verleihern und Entleihern zu beachten sind.

Das Sächsische Fachkräftesymposium ist eine gemeinsame Veranstaltung von Unternehmerverband Sachsen e.V., VEMASinnovativ – Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen und Verband der Sächsischen Bildungsinstitute (VSBI) e.V.

Rückblick/Bilder:
Rückblick 2. Sächsisches Fachkräftesymposium


Aktuelle Beiträge

WISSENSWERTES | 25.03.2020

CORONA-Pandemie: Entlastung von Krankenhäusern, Vertragsärzten und Pflegeeinrichtungen

Das Bundeskabinett hat am 23. März 2020 den Entwurf eines Gesetzes zum Ausgleich COVID-19 bedingter finanzieller Belastungen der Krankenhäuser und weiterer Gesundheitseinrichtungen (COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz) beschlossen. Es soll noch in der 13. K...

WISSENSWERTES | 25.03.2020

Dringlichkeitsvergabe in Zeiten der Corona-Pandemie

Das Vergaberecht wird oftmals (teilweise zu Recht) als zu formell und zu langwierig gescholten. Regelmäßig vergehen Wochen und Monate von der Einleitung des Vergabeverfahrens bis zum finalen Vertragsabschluss. Sind die Regelungen des Vergaberechts geeignet, in Krisenzeiten wie der aktuellen, kurzfristig die öffentlich...