TERMINE | 08.11.2016

Verwaltungsrechtliche Fragen und Problemstellungen aus dem Bereich Abwasserentsorgung

Workshop

am 24. Januar 2017 in LeipzigVerwaltungsrechtliche Fragen und Problemstellungen aus dem Bereich Abwasserentsorgung

des Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung – BDZ e. V. mit Frau Dr. Ina Richter von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER als Referentin.

Weiterer Referent ist Herr Dipl.-Wirtschaftsing. Frank Fritsch von der Tilia GmbH.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Programm der Veranstaltung.

Zur Anmeldung der Veranstaltung:

Anmeldung und Programm als PDF herunterladen


Aktuelle Beiträge von Dr. Ina Richter

WISSENSWERTES | 23.01.2020

OLG Dresden verpflichtet Landkreise zur Kostentragung für die Entwässerung von Kreisstraßen durch einen D...

Die Kosten der Straßenentwässerung beschäftigen Kommunen und Zweckverbände in Sachsen seit Jahren. Vor allem bei überörtlichen Straßen finanzieren Städte und Gemeinden in der Regel die Straßenbaulastträger Landkreise, Freistaat und Bund mit, weil keine oder n...

WISSENSWERTES | 02.12.2019

Abschottung ausländischen Abfalls in Sachsen-Anhalt rechtswidrig

Aufatmen für Abfallimporteure und Deponiebetreiber: Das Verwaltungsgericht Halle (VG Halle) hat der bisherigen Verwaltungspraxis des Landesverwaltungsamtes Sachsen-Anhalt, ausländische Abfallimporte abzuweisen, jüngst eine Abfuhr erteilt. Der Landtag von Sachsen-Anhalt hatte im November 2011 beschlossen, den Import au...