TERMINE | 28.02.2018

Kommunalrechtsfrühstück

Sorry, this entry is only available in German.

 
am 17. April 2018 von 10.00 Uhr – 13.00 Uhr in Leipzig
 
sowie
 
am 18. April 2018 von 10.00 Uhr – 13.00 Uhr in Dresden
 
findet ein Kommunalrechtsfrühstück zum Thema „Informations- und Öffentlichkeitsarbeit: Verwaltung, Stadtrat, Presse – wer darf was?“ mit Herrn Daniel Heymann und Herrn Ortwin Philipp von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER als Referenten statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgeben.
 
In lockerer Atmosphäre sollen die rechtlichen Grenzen der kommunalen Öffentlichkeitsarbeit erörtert sowie insbesondere über Rechte und Pflichten der Presse, Auskunfts- und Fragerechte von Gemeinderäten und Informationsansprüche informiert werden.
 
Zur Anmeldung der Veranstaltung:
 
Anmeldung und Programm als PDF herunterladen


Current articles of Daniel Heymann

NEWS | 21.11.2022

Stadtportal „Dortmund.de“ – Kommunales Internet-Angebot vor dem BGH

Vor über einem Jahr hatten wir an gleicher Stelle über die Entscheidung des OLG Hamm zum Stadtportal „Dortmund.de“ berichtet. Zur Erinnerung: Nachdem das Landgericht redaktionelle Inhalte daraus für unzulässig hielt, hatte das OLG Hamm auf das Rechtsmittel de...

NEWS | 29.09.2022

Neues zu Bewertungsportalen – Bundesgerichtshof (BGH) stärkt Bewertete im Prozess

Für nahezu jede Branche existieren inzwischen einschlägige Bewertungsportale – egal ob für ärztliche Leistungen (z.B. „jameda“ ), für Reisen (z.B. „TripAdvisor“) oder ganz generell, etwa für Arbeitgeber (z.B. „kununu“ ). Dementsprechend nehmen gerichtliche Aus...