Martin Voigtmann

Studium und Referendariat

  • Studium an der Universität Leipzig und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (1. Juristisches Staatsexamen 2004)
  • Referendariat am Landgericht Zwickau (2. Juristisches Staatsexamen 2007)

Berufliche Laufbahn

  • Rechtsanwalt bei HAFKESBRINK & KÜHNE von 2007 bis 2017
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht seit 2010
  • Rechtsanwalt bei PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER seit 2017
  • Aufnahme in die gemeinsame Streitlöserliste der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V. und des Deutschen Beton- und Bautechnikvereins e.V. als Schlichter, Adjudikator, Schiedsrichter und Schiedsgutachter in Verfahren nach der Streitlösungsordnung für das Bauwesen (SL Bau) seit 2017

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Baurecht e.V.
  • ARGE Baurecht im DAV

Publikationen und Vorträge

  • Vergabeforum Görlitz – Grundlagen für erfolgreiche Bauprojekte in Sachsen/Görlitz am 18. Juni 2018, „Einführung in das Vergaberecht des Freistaates Sachsen“
  • „Einführung in das neue Bauvertragsrecht“, 23.08./19.09./21.09./26.09./05.12.2017
  • User-Group Treffen „Schadensmanagement der Zukunft“ am 15. Juni 2016, „Haftungsverteilung am Bau, Rechtliche Grundlagen und prozessuale Durchsetzung“ in Zusammenarbeit mit der Versicherungsforen Leipzig GmbH

Fremdsprachen

  • Englisch