Olaf Böttcher

Studium und Referendariat

  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (1. Juristisches Staatsexamen 1996)
  • Referendariat in Nürnberg (2. Juristisches Staatsexamen 1998)

Berufliche Laufbahn

  • Referendar bei Myer, Paynter & Fock (Santa Barbara) 1998
  • Rechtsanwalt bei Bischoff & Gussner (Halle und Karlsruhe) von 1998 bis 2002
  • Syndikusanwalt bei HEC Group (Bauträger- und Beteiligungsgesellschaften) von 2002 bis 2007
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht 2006
  • Rechtsanwalt bei PETERSEN GRUENDEL von 2007 bis 2011
  • Rechtsanwalt bei PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER (Partner) seit 2011
  • Gastvorträge an der FHTW Berlin Ingenieurwissenschaften II

Fremdsprachen

  • Englisch
Qualifikation:

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Anschrift:
Olaf Böttcher
ehemaliges Kaufhaus Schocken
Stefan-Heym-Platz 1
D-09111 Chemnitz