Dr. Martina Wohlan

Ausbildung, Studium und Referendariat

  • Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 1. Juristisches Staatsexamen 2007,
  • Promotion an der Universität Halle-Wittenberg in 2012
  • Referendariat in Halle, 2. Juristisches Staatsexamen 2013

Berufliche Laufbahn

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz- und Umweltrecht, Völker- und Europarecht, Prof. Dr. Michael Kilian, Universität Halle-Wittenberg von 2007 bis 2012
  • Zulassung als Rechtsanwältin 2013
  • Rechtsanwältin bei CSC.Cramer von Clausbruch Rechtsanwälte Partnerschaft (Dresden) von 2013 bis 2015
  • Rechtsanwältin bei PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER seit 2015

Mitgliedschaften

  • Bundesvereinigung Öffentliches Recht (BÖR)

Publikationen und Vorträge

  • Diplomatic Protocol, in: Wolfrum, Rüdiger (Hrsg.) Max Planck Encyclopedia of Public International Law, Oxford University Press online law 2009
  • Das diplomatische Protokoll im Wandel (Jus Internationale et Europaeum), Tübingen 2014

Fremdsprache

  • Englisch