Dr. Iris Henkel

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Iris Henkel studierte in Göttingen und Siena (Italien). Nach dem erfolgreichen Abschluss des Referendariats am Landgericht Gera und in Mailand (Italien) ist sie seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwältin, seit dem Jahr 2004 als Fachanwältin für Arbeitsrecht tätig. Iris Henkel begann ihre berufliche Karriere in einer auf Insolvenzrecht spezialisierten Kanzlei. Seit 2013 ist sie bei PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER tätig (seit 2019 Partner) und betreut Unternehmen aller Branchen in arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Außer der Begleitung von Umstrukturierungen liegt ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf dem kollektiven Arbeitsrecht. Zudem hält sie in regelmäßigen Abständen Vorträge und Seminare zu arbeitsrechtlichen Themen.

KONTAKTDATEN

Dr. Iris Henkel
Königstraße 1
D-01097 Dresden

Dr. Iris Henkel
Merkurhaus
Petersstraße 50
D-04109 Leipzig
Dr. Iris Henkel
ehemaliges Kaufhaus Schocken
Stefan-Heym-Platz 1
D-09111 Chemnitz


Tätigkeitsbereiche

Branchen

Daten und IT
Bildung, Wissenschaft und Forschung
Handel
Industrie
Kunst und Kultur
Gesundheitswesen
Medien

Aktuelles von Dr. Iris Henkel

WISSENSWERTES | 27.02.2019

Nicht genommener Urlaub – Aufklärungspflicht des Arbeitgebers

Mit Urteil vom 19. Februar 2019, Az. 9 AZR 541/15 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) die Rechte von Arbeitnehmern bezüglich ihres Urlaubsanspruchs gestärkt. In dem entschiedenen Fall war der Kläger bei dem Beklagten als Wissenschaftler angestellt. Er schied zum 31. Dezember 2013 aus dem Arbeitsverhältnis aus und verla...

WISSENSWERTES | 19.11.2018

Rückzahlungsklausel zu Fortbildungskosten

Mit Urteil vom 18. Mai 2018, Az. 1 Sa 49/18 hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm die Anforderungen an Rückzahlungsklauseln für Fortbildungskosten weiter verschärft. Wenn Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern Fortbildungsmaßnahmen finanzieren, haben sie ein Interesse daran, die neu gewonnenen Kenntnisse auch noch eine Zei...