WISSENSWERTES | 07.05.2019

Mit unterschiedlichen Strategien zum Erfolg – das Beispiel PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER

 
Die Mai-Ausgabe der Zeitschrift „JUVE Rechtsmarkt“ blickt auf den heterogenen Markt der mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland. Mehr als 50 Milliarden Euro Umsatz erzielten die 50 größten Mittelstandsberater unter den deutschen Wirtschaftskanzleien.
 
Die vielen kleinen Erfolge hinter dieser großen Zahl kommen auf sehr unterschiedliche Weise zustande – der „JUVE Rechtsmarkt“ beschreibt u.a. am Beispiel von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER die unterschiedlichen Wachstums- und Erfolgsstrategien der mittelständischen Wirtschaftskanzleien und untersucht deren Vor- und Nachteile.
 
Viel Spaß beim Lesen


Aktuelle Beiträge

WISSENSWERTES | 10.05.2021

Kohleausstieg und Strukturwandel: Neue Förderrichtlinie für Sachsen

Das Sächsische Kabinett hat am 27. April 2021 die „Förderrichtlinie zur Gewährung von Zuwendungen nach dem Investitionsgesetz Kohleregionen – RL InvKG“ beschlossen. Sie ersetzt die bis zum 30. April 2021 befristete „1. Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung zum Sächsischen Strukturentwic...

TERMINE | 29.04.2021

Webinar- Betriebsrat: Die Grenzen der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten

Betriebsräte haben zahlreiche Mitbestimmungsrechte. Insbesondere in personellen Angelegenheiten hat der Arbeitgeber einiges zu beachten, um konfliktfrei personelle Maßnahmen durchzusetzen.   Erfahren Sie in dem Webinar der Beck-Akademie, welche Mitbestim...