WISSENSWERTES | 07.05.2019

Mit unterschiedlichen Strategien zum Erfolg – das Beispiel PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER

 
Die Mai-Ausgabe der Zeitschrift „JUVE Rechtsmarkt“ blickt auf den heterogenen Markt der mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland. Mehr als 50 Milliarden Euro Umsatz erzielten die 50 größten Mittelstandsberater unter den deutschen Wirtschaftskanzleien.
 
Die vielen kleinen Erfolge hinter dieser großen Zahl kommen auf sehr unterschiedliche Weise zustande – der „JUVE Rechtsmarkt“ beschreibt u.a. am Beispiel von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER die unterschiedlichen Wachstums- und Erfolgsstrategien der mittelständischen Wirtschaftskanzleien und untersucht deren Vor- und Nachteile.
 
Viel Spaß beim Lesen


Aktuelle Beiträge

WISSENSWERTES | 10.07.2024

Die Netto-Null-Industrie-Verordnung der EU – Transformation der Industrie auf dem Weg zur Klimaneutralitä...

Am 29. Juni 2024 ist die Netto-Null-Industrie-Verordnung in Kraft getreten. Mit dieser sollen wesentliche Bausteine hin zu einer klimaneutralen Industrie in der EU geliefert werden.   Zielsetzung und Anwendungsbereich   Die Verordnung verfolgt einen...

WISSENSWERTES | 09.07.2024

Windenergie- und Photovoltaik-Freiflächenanlagen: Finanzielle Beteiligung der Gemeinden wird Pflicht in S...

Mit dem Gesetz zur finanziellen Beteiligung von Kommunen an Windenergie- und Photovoltaik-Freiflächenanlagen (EEErtrBetG) schuf der sächsische Landes­­gesetz­­geber am 12. Juni 2024 die Voraussetzungen für eine verpflichtende finanzielle Beteiligung von Kommu...