TERMINE | 06.03.2018

Datenschutzfrühstück Leipzig, Chemnitz, Dresden

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Veranstaltung zum Thema

„Die Datenschutzregelungen 2018 – Rechtliche Vorgaben und konkrete Handlungsempfehlungen für Personalabteilungen und HR- Verantwortliche“

 

Leider sind sowohl die Leipziger Veranstaltung (14.3.2018) als auch die Dresdner Veranstaltung (23.3.2018) ausgebucht.

  • am 14. März 2018 von 09.00 Uhr – 12.30 Uhr
    in unseren Kanzleiräumen
    Petersstraße 50, 04109 Leipzig
  • am 22. März 2018 von 9.00 Uhr – 12.30 Uhr
    smac – staatliches museum für archäologie chemnitz Raum Mendelsohn im Foyer
    Stefan-Heym-Platz 1, 09111 Chemnitz
  • am 23. März 2018 von 9.00 Uhr – 12.30 Uhr
    in unseren Kanzleiräumen
    Königsstraße 1, 01097 Dresden
  • am 26. März 2018 von 09.00 Uhr – 12.30 Uhr
    in unseren Kanzleiräumen
    Petersstraße 50, 04109 Leipzig

 

mit einem anschließenden gemeinsamen Frühstück

mit den Rechtsanwälten
Frau Dr. Iris Henkel und Knut Karnapp

Am 28. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft. Wir möchten Ihnen einen Überblick über die für Unternehmen notwendigen Anpassungen im Personalbereich und konkrete Handlungsempfehlungen für HR-Verantwortliche geben.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie und einen regen Austausch.

Downloads als PDF:

Einladung Datenschutzfrühstück

Antwortkarte


Aktuelle Beiträge

TERMINE | 25.03.2021

Webinar – Home-Office rechtssicher einführen und nutzen –

Corona-Krise, Quarantäne, Einschränkungen im beruflichen Alltag – spätestens jetzt ist der Zeitpunkt gekommen umzudenken und Home-Office im Unternehmen zu etablieren, um nicht nur mit den digitalen Entwicklungen einer modernen Arbeitswelt Schritt zu halten, sondern den Betrieb auch in diesen herausfordernden Zeiten, w...

WISSENSWERTES | 23.03.2021

Kein Urlaub bei Kurzarbeit Null

Infolge der Sars-CoV-2-Pandemie haben zahlreiche Unternehmen Kurzarbeit eingeführt. Nach Schätzungen des Ifo-Instituts waren im Januar 2021 2,6 Millionen Menschen in Kurzarbeit, nach 2,2 Millionen im Dezember 2020. Am stärksten betroffen ist das Hotel- und Gaststättengewerbe. Erwerben diese Arbeitnehmer während der Kurzarbeit Urlaubsansprüche, die von den Arbeitgebern nach Ende...