TERMINE | 20.10.2021

Betriebsrat: Grenzen der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten

 

Wie weit geht das Mitspracherecht des Betriebsrats?

 

Frau Dr. Iris Henkel referiert am 12. November 2021 für die Beck-Akademie zum obigen Thema.

 

In diesem Seminar erfahren Sie, wann, wie und in welchen personellen Angelegenheiten der Betriebsrat beteiligt werden muss. Sie erhalten einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten, die dem Betriebsrat zur Verfügung stehen, und welche Handlungsstrategien sich im Gegenzug für Arbeitgeber empfehlen. Lernen Sie anhand aktueller Fallbeispiele, wie Sie im Unternehmensalltag Ihr Fachwissen umsetzen können. Als Teilnehmer können Sie auch eigene Praxisbeispiele zur Diskussion einbringen.

 

Teilnehmer können sein:

 

Leiter und Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen, Unternehmensjuristen, Geschäftsführer, Rechtsanwälte

 

Themen des Webinars:

 

• Was ist vom Mitbestimmungsrecht erfasst?
• Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung
• Was muss bei der Kündigung beachtet werden?
• Praktische Übungen

 

Termin und Ort:

 

12.11.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

 

1. Block: 10:00 – 12:00 Uhr,
2. Block: 13:00 – 15:00 Uhr

 

Kosten:

 

399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Beck-Seminar-Betriebsrat-Grenzen-der-Mitbestimmung-bei-personellen-Angelegenheiten

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter
https://www.beck-seminare.de/Seminare-Betriebsrat-Grenzen-Mitbestimmung-personellen-Angelegenheiten/seminar.aspx?semid=855&toc=3656


Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

WISSENSWERTES | 11.05.2022

Einrichtungsbezogene Impfpflicht – Freistellungsrecht des Arbeitgebers?

Der im Dezember 2021 in Kraft getretene § 20a IfSG regelt eine einrichtungsbezogene Impfpflicht zum Schutz vor dem Coronavirus. Wir hatten bereits hier über die neue Vorschrift berichtet.   Im Zusammenhang mit der Regelung stellt sich die Frage, ob der A...

WISSENSWERTES | 20.04.2022

Corona und Arbeitsrecht – Neue Rechtsprechung

Die mit der Corona-Krise verbundene Vielzahl neuer Vorschriften wirkt sich auch auf das Arbeitsrecht aus. Nun sind weitere – wenn auch noch nicht rechtskräftige – Entscheidungen ergangen, über die wir vorliegend berichten wollen.   Einrichtungsbezogene Impfpflicht – Zulässigkeit der Freistellung   Berei...