TERMINE | 20.10.2021

Betriebsrat: Grenzen der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten

 

Wie weit geht das Mitspracherecht des Betriebsrats?

 

Frau Dr. Iris Henkel referiert am 12. November 2021 für die Beck-Akademie zum obigen Thema.

 

In diesem Seminar erfahren Sie, wann, wie und in welchen personellen Angelegenheiten der Betriebsrat beteiligt werden muss. Sie erhalten einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten, die dem Betriebsrat zur Verfügung stehen, und welche Handlungsstrategien sich im Gegenzug für Arbeitgeber empfehlen. Lernen Sie anhand aktueller Fallbeispiele, wie Sie im Unternehmensalltag Ihr Fachwissen umsetzen können. Als Teilnehmer können Sie auch eigene Praxisbeispiele zur Diskussion einbringen.

 

Teilnehmer können sein:

 

Leiter und Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen, Unternehmensjuristen, Geschäftsführer, Rechtsanwälte

 

Themen des Webinars:

 

• Was ist vom Mitbestimmungsrecht erfasst?
• Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung
• Was muss bei der Kündigung beachtet werden?
• Praktische Übungen

 

Termin und Ort:

 

12.11.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

 

1. Block: 10:00 – 12:00 Uhr,
2. Block: 13:00 – 15:00 Uhr

 

Kosten:

 

399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Beck-Seminar-Betriebsrat-Grenzen-der-Mitbestimmung-bei-personellen-Angelegenheiten

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter
https://www.beck-seminare.de/Seminare-Betriebsrat-Grenzen-Mitbestimmung-personellen-Angelegenheiten/seminar.aspx?semid=855&toc=3656


Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

TERMINE | 27.09.2022

Active Sourcing- Wie es funktioniert und was Sie beachten müssen

Unsere Partnerin Frau Dr. Iris Henkel, Fachanwältin für Arbeitsrecht, wird am 13. Oktober 2022 ab 15.30 Uhr beim ersten Personal-Netzwerk-Treffen der Leipzig Media dabei sein.   Es erwarten Sie bekannte Speaker und spannende Themen zu brennenden Recruiting-Fragen: • Wie finde und halte ich Mitarbeiter und Mitarbe...

WISSENSWERTES | 19.09.2022

Neue Entscheidung des BAG: Arbeitgeber haben die Arbeitszeiten ihrer Arbeitnehmer zu erfassen!

Mit Beschluss vom 13. September 2022, Az: 1 ABR 22/21, hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden, dass Arbeitgeber zur Erfassung der Arbeitszeiten ihrer Arbeitnehmer verpflichtet sind.   In der Sache hatte ein Betriebsrat vom Arbeitgeber die Einführu...