TERMINE | 20.10.2021

Betriebsrat: Grenzen der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten

 

Wie weit geht das Mitspracherecht des Betriebsrats?

 

Frau Dr. Iris Henkel referiert am 12. November 2021 für die Beck-Akademie zum obigen Thema.

 

In diesem Seminar erfahren Sie, wann, wie und in welchen personellen Angelegenheiten der Betriebsrat beteiligt werden muss. Sie erhalten einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten, die dem Betriebsrat zur Verfügung stehen, und welche Handlungsstrategien sich im Gegenzug für Arbeitgeber empfehlen. Lernen Sie anhand aktueller Fallbeispiele, wie Sie im Unternehmensalltag Ihr Fachwissen umsetzen können. Als Teilnehmer können Sie auch eigene Praxisbeispiele zur Diskussion einbringen.

 

Teilnehmer können sein:

 

Leiter und Mitarbeiter von Personal- und Rechtsabteilungen, Unternehmensjuristen, Geschäftsführer, Rechtsanwälte

 

Themen des Webinars:

 

• Was ist vom Mitbestimmungsrecht erfasst?
• Einstellung, Versetzung, Ein- und Umgruppierung
• Was muss bei der Kündigung beachtet werden?
• Praktische Übungen

 

Termin und Ort:

 

12.11.2021 | Online
Virtueller Raum (Microsoft Teams)

 

1. Block: 10:00 – 12:00 Uhr,
2. Block: 13:00 – 15:00 Uhr

 

Kosten:

 

399,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

 

Beck-Seminar-Betriebsrat-Grenzen-der-Mitbestimmung-bei-personellen-Angelegenheiten

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter
https://www.beck-seminare.de/Seminare-Betriebsrat-Grenzen-Mitbestimmung-personellen-Angelegenheiten/seminar.aspx?semid=855&toc=3656


Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

WISSENSWERTES | 02.12.2021

Corona und Urlaubsanspruch – Aktuelle Fragen

Die Corona-Krise hat viele arbeitsrechtliche Probleme aufgeworfen.   Bereits in einem unserer letzten Beiträge hatten wir über ein Urteil des Arbeitsgerichts Bonn zur Gutschrift von Urlaubstagen in solchen Fällen informiert, in denen Arbeitnehmer während ihres Urlaubs unter Quarantäne gestellt wurden.   Das ...

WISSENSWERTES | 26.11.2021

Die 3G-Regel am Arbeitsplatz nach § 28b IfSG

Bekanntlich hat der Bundestag am 19. November 2021 das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) beschlossen, mit dem unter anderem die 3G-Regel am Arbeitsplatz eingeführt wurde. Das Gesetz ist im Bundesgesetzblatt am 23. November verkündet worden und am 24. November 2021 in Kraft getreten.   Gemäß ...