TERMINE | 31.05.2021

Beschäftigung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

 

Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital für Unternehmen und Betriebe. Aber was geschieht, wenn Beschäftigte auf Grund einer Erkrankung oder eines Unfalls plötzlich länger ausfallen und eine Behinderung erleiden oder wenn Ihnen ein Mitarbeiter nach der Einstellung offenbart, über eine anerkannte Schwerbehinderung zu verfügen?

 

Wir wollen Ihnen aufzeigen, wie Sie erfolgreich Menschen mit Behinderung in Ihr Unternehmen integrieren, wie Sie bürokratische Hürden für eine Weiterbeschäftigung überwinden und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

 

Alles, was Sie kompakt zusammengefasst erfahren sollten, werden Ihnen die Referentinnen Frau Dr. Iris Henkel (Fachanwältin für Arbeitsrecht, PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER) und Frau Claudia Teuchert (Leiterin Dienstleistungsnetzwerk support Leipzig/Nordsachsen) in dem Webinar der IHK Leipzig vermitteln.

 

Ihre Fragen zum Inhalt des Webinars können Sie vorab gerne an steindorf@leipzig.ihk.de senden.

 

Termin:

28. September 2021, 16:00 – 17:00 Uhr

 

Kosten:

Kostenfrei

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:

https://www.leipzig.ihk.de/veranstaltung/beschaeftigung-von-menschen-mit-gesundheitlichen-beeintraechtigungen/


Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

WISSENSWERTES | 30.07.2021

Nachgewährung von Urlaubstagen bei Corona-Quarantäne?

Die Corona-Krise hat viele arbeitsrechtliche Fragen aufgeworfen. Eine davon betrifft die Frage, ob Arbeitnehmer, die während ihres Urlaubs unter Quarantäne gestellt werden, einen Anspruch gegen den Arbeitgeber haben, ihnen die Urlaubstage wieder gut zu schreiben.   Das Arbeitsgericht Bonn hat zu dieser Frage mit ...

TERMINE | 16.06.2021

Achtsames Arbeitsrecht – Gesetz & Situation im Einklang. Wie Sie verhärtete Fronten vermeiden

Wer streitet schon gerne? Doch gerade am Arbeitsplatz sind Konflikte über kurz oder lang nicht zu vermeiden. Und wenn es dann nicht mehr anders geht, müssen auch arbeitsrechtliche Schritte in die Wege geleitet werden.   Und so unterschiedlich die Anlässe...