TERMINE | 14.02.2017

Arbeitgeberfrühstück Mitteldeutschland in Leipzig

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Veranstaltung zum Thema

„Die neuen Regelungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)
zum 1. April 2017“

 

  • am 9. März 2017 von 09.00 Uhr – 11.00 Uhr
    in Zusammenarbeit mit der IHK Chemnitz
    bei der IHK Chemnitz,
    Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz
  • am 14. März 2016 von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr
    in unseren Kanzleiräumen
    Königstraße 1, 01097 Dresden
  • am 17. März 2016 von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr
    in unseren Kanzleiräumen
    Petersstraße 50, 04109 Leipzig

mit einem anschießenden gemeinsamen Frühstück

mit Frau Dr. Iris Henkel
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Der Gesetzgeber hat einen Gesetzentwurf zur Reform des AÜG beschlossen. Die Änderungen treten zum 1. April 2017 in Kraft.

Wir möchten Ihnen einen Überblick über die gesetzlichen Änderungen und ihre Auswirkungen geben und diese sowie die Herausforderungen in der Praxis mit Ihnen diskutieren.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie und einen regen Austausch.

 

Downloads als PDF:

Einladung Arbeitgeberfrühstück zum Thema Änderungen im AÜG

Antwortkarte/Einleger


Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

TERMINE | 29.04.2021

Webinar- Betriebsrat: Die Grenzen der Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten

Betriebsräte haben zahlreiche Mitbestimmungsrechte. Insbesondere in personellen Angelegenheiten hat der Arbeitgeber einiges zu beachten, um konfliktfrei personelle Maßnahmen durchzusetzen.   Erfahren Sie in dem Webinar der Beck-Akademie, welche Mitbestim...

WISSENSWERTES | 28.04.2021

Die „Notbremse“ – Neue Home-Office Regelung in 28b § IfSG

Am 23. April 2021 sind die neuen Regelungen des IfSG in Kraft getreten, die der Bundestag am 21. April 2021 verabschiedet hat und die vom Bundesrat am 22. April 2021 gebilligt wurden.   Der damit neu gefasste § 28b IfSG sieht in Absatz 7 vor, dass der Arbeitgeber den Beschäftigten im Fall von Büroarbeit oder ......