TERMINE | 24.10.2016

8. Leipziger Personalforum

am 10. November 2016 in Leipzig:

Frau Dr. Iris Henkel von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER referiert zum Thema

  • Arbeiten 4.0: Arbeiten „Wo und wann man will“ – Flexibilisierungsmöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen.

Weiterführenden Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Programm der Veranstaltung.

Auf diesem Weg möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.

Zur Anmeldung der Veranstaltung:

Anmeldung und Programm als PDF herunterladen

Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

WISSENSWERTES | 27.02.2019

Nicht genommener Urlaub – Aufklärungspflicht des Arbeitgebers

Mit Urteil vom 19. Februar 2019, Az. 9 AZR 541/15 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) die Rechte von Arbeitnehmern bezüglich ihres Urlaubsanspruchs gestärkt. In dem entschiedenen Fall war der Kläger bei dem Beklagten als Wissenschaftler angestellt. Er schied zum 31. Dezember 2013 aus dem Arbeitsverhältnis aus und verla...

WISSENSWERTES | 19.11.2018

Rückzahlungsklausel zu Fortbildungskosten

Mit Urteil vom 18. Mai 2018, Az. 1 Sa 49/18 hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm die Anforderungen an Rückzahlungsklauseln für Fortbildungskosten weiter verschärft. Wenn Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern Fortbildungsmaßnahmen finanzieren, haben sie ein Interesse daran, die neu gewonnenen Kenntnisse auch noch eine Zei...