TERMINE | 24.10.2016

8. Leipziger Personalforum

am 10. November 2016 in Leipzig:

Frau Dr. Iris Henkel von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER referiert zum Thema

  • Arbeiten 4.0: Arbeiten „Wo und wann man will“ – Flexibilisierungsmöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen.

Weiterführenden Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Programm der Veranstaltung.

Auf diesem Weg möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.

Zur Anmeldung der Veranstaltung:

Anmeldung und Programm als PDF herunterladen


Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

WISSENSWERTES | 25.03.2020

Corona-Krise: Kurzarbeitergeld und Arbeitszeitguthaben – Was muss eingebracht werden?

In der anhaltenden Corona-Krise stellen eine Vielzahl von Unternehmen Anträge bei der Bundesagentur für Arbeit auf Gewährung von Kurzarbeitergeld (KuG). Dabei tritt immer wieder die Frage auf, inwieweit etwa vorhandene Arbeitszeitguthaben der Arbeitnehmer ein...

WISSENSWERTES | 18.03.2020

Corona Krise: Fragen zum Arbeitsrecht im Zusammenhang mit der Corona Situation

Unsere Fachanwältin für Arbeitsrecht Frau Dr. Iris Henkel beantwortet Fragen zur aktuellen Corona Situation.   Das ausführliche Interview finden Sie hie