TERMINE | 24.10.2016

8. Leipziger Personalforum

am 10. November 2016 in Leipzig:

Frau Dr. Iris Henkel von PETERSEN HARDRAHT PRUGGMAYER referiert zum Thema

  • Arbeiten 4.0: Arbeiten „Wo und wann man will“ – Flexibilisierungsmöglichkeiten und rechtliche Rahmenbedingungen.

Weiterführenden Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Programm der Veranstaltung.

Auf diesem Weg möchten wir Sie recht herzlich zu dieser Veranstaltung einladen.

Zur Anmeldung der Veranstaltung:

Anmeldung und Programm als PDF herunterladen


Aktuelle Beiträge von Dr. Iris Henkel

WISSENSWERTES | 11.05.2022

Einrichtungsbezogene Impfpflicht – Freistellungsrecht des Arbeitgebers?

Der im Dezember 2021 in Kraft getretene § 20a IfSG regelt eine einrichtungsbezogene Impfpflicht zum Schutz vor dem Coronavirus. Wir hatten bereits hier über die neue Vorschrift berichtet.   Im Zusammenhang mit der Regelung stellt sich die Frage, ob der A...

WISSENSWERTES | 20.04.2022

Corona und Arbeitsrecht – Neue Rechtsprechung

Die mit der Corona-Krise verbundene Vielzahl neuer Vorschriften wirkt sich auch auf das Arbeitsrecht aus. Nun sind weitere – wenn auch noch nicht rechtskräftige – Entscheidungen ergangen, über die wir vorliegend berichten wollen.   Einrichtungsbezogene Impfpflicht – Zulässigkeit der Freistellung   Berei...