rechtsgebiete kanzlei

Krankenhaus- und Vertragsarztrecht

Wir beraten sowohl institutionelle Einrichtungen wie Krankenhäuser, MVZ und Praxen als auch Berufsträger aus dem ärztlich-medizinischen Bereich sowie sonstige Gesundheitsdienstleister in allen wesentlichen Fragen des Krankenhausrechts, insbesondere zu den Themen:

  • Krankenhausrecht, Krankenhausplanung und -finanzierung einschließlich Schiedsstellen- und Genehmigungsverfahren
  • Begleitung Budget- und Entgeltverhandlungen
  • DRG-Abrechnungen von Krankenhäusern und Abrechnungsprüfungen durch Krankenkassen
  • Vergütungsrechtliche Auseinandersetzungen mit privaten Krankenversicherungen und Wahlleistungspatienten
  • Krankenhausspezifisches Arbeitsrecht
  • Ausgliederung und Privatisierung
  • Chefarztvertragsrecht
  • Kooperationsverträge zwischen Krankenhäusern sowie Krankenhausträgern und niedergelassenen Ärzten
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit der Ermächtigung von Krankenhausärzten sowie bei der Zusammenarbeit mit Beleg- und Honorarärzten
  • Beratung von Krankenhausträgern im Zusammenhang mit den Bestimmungen gem. § 116b Abs. 2 SGB V sowie der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV)

Im Vertragsarztrecht befassen wir uns insbesondere mit:

  • Ärztlichem Berufsrecht
  • MVZ-Gründungen und Vertragsgestaltung
  • Praxiskaufverträgen
  • Zulassungsrecht
  • Recht der gemeinschaftlichen Berufsausübung, ärztliche Kooperationsmodelle
  • Ärztlichem Vertragsrecht
  • Leistungs- und Vergütungsrecht der Heilberufe

Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Fragen zur:

  • Healthcare Compliance
  • Vergaberecht im Gesundheitswesen

 

ANSPRECHPARTNER